Aktuelles

aktuelle Immobilien-Nachrichten und Informationen

Home » Aktuelles » Neubauprojekt – „Büroquartier Sebrathweg“ Moderne Büro-/ Technologieflächen in Dortmund

Neubauprojekt – „Büroquartier Sebrathweg“ Moderne Büro-/ Technologieflächen in Dortmund

Neubauprojekt – „Büroquartier Sebrathweg“ Moderne Büro-/ Technologieflächen in Dortmund

Im Technologiegebiet “Im Weißen Feld” in Dortmund projektiert die Unternehmensgruppe Markus Gerold zwei Grundstücke von 7.600 m² und 2.600 m² Fläche. Hier entstehen 5 Gebäude, jeweils 3-5 geschossig, mit ca. 15.500 m² vermietbarer Büro- und Technologiefläche. Die Flächen der Multi-Tenant-Immobilien sind teilbar ab 460 m². Nach jetzigem Planungsstand stehen die Gebäude ab Frühjahr 2022 zur Verfügung. Die Vermietung und Betreuung erfolgen direkt über die Unternehmensgruppe Markus Gerold.

Das Gewerbegebiet „Im Weißen Feld“ dient als westliche Erweiterungsfläche des Technologieparks Dortmund. Neben der komfortablen Anbindung an das überregionale Autobahnnetz – die A 40 und A 45 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar – ist auch der ÖPNV, insbesondere mit einer direkten Verbindung der S-Bahn Linie 1 mit dem Hauptbahnhof Dortmund, fußläufig zu erreichen. Die geplante Erweiterung der Hochbahn, mit Haltepunkt unmittelbar an der Projektierungsfläche, ermöglicht zukünftig eine schnelle Verbindung zum Nord und Südcampus der Universität.

Die unmittelbare Nähe zum Technologie Zentrum, zur Universität, zur Fachhochschule und den wissenschaftlichen Instituten sind maßgeblich für die hohe Attraktivität des Standortes.

Die Gebäude erfüllen die umfassenden energetischen Anforderungen von KfW-Effizienzgebäuden. In den Erdgeschossen der Gebäude stehen Technologieflächen mit Anlieferzonen zur Verfügung, in den oberen Geschossen befinden sich Büro- / Verwaltungsflächen mit moderner Ausstattung, LED-Beleuchtung und Flächenkühlung. Für jeden Mieter besteht die Möglichkeit, Elektroladestationen für PKWs und Fahrräder zu installieren.