Aktuelles

aktuelle Immobilien-Nachrichten und Informationen

Home » Aktuelles » Die Markus Gerold Unternehmensgruppe erweitert ihr Portfolio im Zentrum des Münsterlandes!

Die Markus Gerold Unternehmensgruppe erweitert ihr Portfolio im Zentrum des Münsterlandes!

Die Markus Gerold Unternehmensgruppe erweitert ihr Portfolio im Zentrum des Münsterlandes!

Mit dem aktuellen Erwerb des „Classical Service Center (CSC)“ in Münster-Wolbeck wurde eine erste Liegenschaft an einem der attraktivsten Bürostandorte in NRW und einem der flächengrößten Städte in Deutschland in das Portfolio aufgenommen.

Bei dem „Classical Service Center (CSC)“ handelt es sich um einen multifunktionalen Dienstleistungs- und Bürokomplex, welcher aus zwei rechtwinklig zueinander liegenden, autarken Bürogebäuden besteht.

Es handelt sich um insgesamt ca. 20.000 m² Gesamtmietfläche und einem großzügigen Parkraum mit 583 Stellplätzen; verteilt auf Parkhaus, Tiefgarage und Außenstellplätze.

Die Liegenschaft besticht durch ihre sehr hohe Bau- und Ausstattungsqualität, durch moderne und sehr gepflegte Innen- und Außenflächen sowie durch eine sehr flexible Raumstruktur, welche Grundrissflächen zwischen ca. 75 – 3.000 m² bietet.

Weiterhin ist die gute Anbindung an das (über-)regionale Autobahn- und Schienennetz (A1, A43 sowie ICE, Bus- & S-Bahnlinien) sowie zum Flughafen Münster/Osnabrück (ca. 20 Minuten) ein ausschlaggebender Punkt für den Erwerb.

Die kreisfreie Stadt Münster gilt als Dienstleistungs- und Verwaltungsstandort und ist Sitz einiger Gerichte und Verwaltungseinrichtungen, Institute und Verbände, mehrerer Hochschulen sowie eine der „größten Universitätsstädte“ Deutschlands.

Neben einigen – zum Teil historischen – Gebäuden, die das Stadtbild prägen, hat die Stadt Münster nicht zuletzt durch die architektonisch gesehenen Widersprüche ihren besonderen Charme.