Geschichte

Home » Unternehmen » Geschichte

Immobilien Markus Gerold Bauunternehmung

Qualität aus Tradition.

Die Wurzeln der Unternehmensgruppe Markus Gerold reichen bis in das Jahr 1922 zurück. In diesem Jahr gründete Johann Gerold, der Großvater von Markus Gerold, in Kamen ein Bauunternehmen. In Tradition seines Vaters legte Johannes Gerold 1956 mit der Gründung des Bauunternehmens Gerold den Grundstein für die heutige Unternehmensgruppe. Die damaligen Arbeitsschwerpunkte waren Tief- und Stahlbetonbauarbeiten, Umbauarbeiten im Bestand sowie Reparatur- und Sanierungsarbeiten.

Im Zug der Firmenerweiterung etablierte Markus Gerold 1985 die Sparte „Vermietung und Verpachtung von Eigenbestand“. Mit der 1992 gegründeten Markus Gerold Wohn- und Gewerbebau GmbH erweiterte er das Dienstleistungsspektrum und etablierte sich im Bauträgerbereich. Zur Betreuung und Verwaltung der Eigenbestandsobjekte gründete Markus Gerold 2007 die „Markus Gerold Dienstleistungs GmbH“, welche auch die Grundinstandhaltung aller Gerold-Objekte abwickelt.

Bis Ende 2015 bildete die Bausparte die Basis des Dienstleistungsportfolios und es waren etwa 50 Mitarbeiter für Markus Gerold tätig. Zu diesem Zeitpunkt entschied sich Markus Gerold dazu, das operative Geschäft der Bauunternehmung einzustellen und eine Verschmelzung mit der Markus Gerold Dienstleistungs GmbH zu vollziehen.

Seither beschäftigt sich Markus Gerold verstärkt mit der Erweiterung des Immobilienbestandes und mit der Projektierung sowie mit Neubauobjekten; alle notwendigen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten werden weiterhin in Eigenregie bzw. mit Partner-Unternehmen ausgeführt.