Aktuelles

aktuelle Immobilien-Nachrichten und Informationen

Home » Aktuelles » Markus Gerold erwirbt neue Büroimmobilie in Bochum

Markus Gerold erwirbt neue Büroimmobilie in Bochum

Markus Gerold erwirbt neue Büroimmobilie in Bochum

Die Markus Gerold Wohn- und Gewerbebau GmbH erwirbt in Bochum-Wiemelhausen eine Liegenschaft mit ca. 7.000 m² Bürofläche auf einem ca. 8.700 m² großen Grundstück. Bei der Liegenschaft handelt es sich um eine moderne und repräsentative Büroimmobilie in welcher auf 6 Etagen renommierte und bonitätsstarke Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen ansässig sind. Der Vermietungsstand beträgt bei Ankauf ca. 90 %; über die vakante Fläche führt die Unternehmensgruppe Markus Gerold fortgeschrittene Anmietverhandlungen.

Zentral gelegene Büroflächen im Trimonte Büropark

Das Objekt profitiert von seiner zentralen Lage im „Trimonte Büropark“ und ist hervorragend über U-Bahn- und Bus-Haltestellen in direkter Umgebung an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Nur wenige 100 m entfernt befindet sich der Bochumer „Ring“, der als Zubringer zur A40 und A43 dient.

117 _ Wasserstr. 223 _ Objektbild

Großes Grundstück mit ausreichend vielen Parkplätzen

Das im Jahre 2002 als Zentrale für den Wurstproduzenten „Zimbo“ errichtete Gebäude verfügt über zwei separate großzügige Eingangsbereiche mit mehreren Aufzugsanlagen. Auf dem großzügigen Grundstück befinden sich ausreichend Parkplätze. Durch diesen Ankauf wird das vorhandene Portfolio der Markus Gerold Wohn- und Gewerbebau GmbH weiter nachhaltig und hochwertig ausgebaut.