Aktuelles

aktuelle Immobilien-Nachrichten und Informationen

Home » Aktuelles » Die Markus Gerold Unternehmensgruppe hat erneut ihr Portfolio um ein Gewerbeobjekt mit Potential erweitert!

Die Markus Gerold Unternehmensgruppe hat erneut ihr Portfolio um ein Gewerbeobjekt mit Potential erweitert!

Die Markus Gerold Unternehmensgruppe hat erneut ihr Portfolio um ein Gewerbeobjekt mit Potential erweitert!

Markus Gerold steht – als Person und Unternehmer – für Geschäfte, die noch mit Handschlag besiegelt werden. Er begleitet seine Mieter bestmöglich bei Veränderungen und hat ein offenes Ohr – auch wenn es um Umgestaltungen geht, die ggf. die Beendigung eines geschlossenen Mietvertrages mit sich bringen. Manchmal schaut Markus Gerold bei diesen Gesprächen bereits weiter in die Zukunft, als sein Gesprächspartner in diesem Moment ahnt!

Bei der aktuellen Erweiterung des Immobilienportfolios der Markus Gerold Unternehmensgruppe ist genau dieser Fall – mal wieder – eingetreten. Bereits vor mehreren Monaten wurden zwischen Markus Gerold und der SPX FLOW als ehemaligem Mieter hinsichtlich Veränderungen innerhalb des Unternehmens Gespräche geführt. Diese haben dazu geführt, dass die SPX FLOW nunmehr in einem Gerold-Objekt in Holzwickede angesiedelt und der ehemalige Firmensitz in der Zechenstraße 49 in Unna ein Bestandteil des Gerold-Portfolios ist.

Es handelt sich bei dem neuen Objekt um ein Grundstück von ca. 23.000 m²; welches mit zwei verbundenen Lagerhallen sowie einem freistehenden Verwaltungsgebäude bebaut ist. Für die vorhandenen ca. 6.000 m² Hallen- und ca. 2.600 m² Bürofläche wurden bereits Zukunftspläne entwickelt und teilweise Mieter gefunden.

So wird beispielsweise der Kreis Unna das vorhandene Verwaltungsgebäude mit einer Abteilung – voraussichtlich im September 2017 – beziehen. Hinsichtlich der Hallenflächen, welche ebenfalls Büroflächen beinhalten, führt Markus Gerold derzeit ebenfalls mit einem Bestandsmieter Gespräche.

Wie bei allen Immobilienkäufen von Markus Gerold ist sichergestellt, dass auch diese neue Bestandsimmobilie bereits innerhalb kurzer Zeit im Gerold-typischen, gepflegten und repräsentativen Zustand für seine neuen Mieter zur Verfügung steht – und das Portfolio positiv erweitert.